Supplier Quality Manager (w/m/x)

Über uns

Vision, Commitment und Professionalität. Kreativität und Vertrauen. Liebe für unseren Planeten. All das eint unsere derzeit knapp 100 Kolleginnen und Kollegen. Wir werden der erste Mobilitätsanbieter sein, der ein in Serie produziertes Elektrofahrzeug mit Solarintegration auf den Markt bringt: den Sion. Für die Umwelt. Für unsere Kinder. Und weil es höchste Zeit wird!

Deine Aufgaben

Wir suchen zuverlässige Lieferanten-Qualitätsmanager (w/m/x), die für das Management und die Steuerung von Lieferanten innerhalb der folgenden Sono-Commodity's verantwortlich sind: Karosserie, Exterieur und Schließsysteme, Innenraum / Interior, Elektrische Architektur und Informationssysteme. Schwerpunkte Deiner Arbeit sind:
  • Du bist verantwortlich für die Planung, Durchführung und Leitung von Qualitätsaudits bei Lieferanten (z.B. VDA 6.3)
  • Du leitest die Nachauditaktivitäten bei Lieferanten (Aktionspläne, Maßnahmenumsetzung und Verifizierung der Umsetzung)
  • Du steuerst die Prozessentwicklung im Rahmen der Produktrealisierung nach APQP bzw. VDA RGA, einschließlich der Festlegung von Qualitätszielen für Zukaufteile in jeder Projektphase / Realisierungsphase
  • Du koordinierst die Erfüllung der Qualitätsziele für jede Projektphase gem. APQP bzw. VDA RGA
  • Du bist verantwortlich für die Freigabe von Zulieferteilen nach PPAP oder VDA 2, PPF
  • Du steuerst und löst Lieferantenprobleme für Zukaufteile, u.a. im Sinne von – Eingrenzung und Rückverfolgung, Umsetzung und Wirksamkeitsprüfung vereinbarter Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen, Überwachung und Bewertung von 8D-Analysen
  • Du entwickelst und verbesserst kontinuierlich die der Lieferkette zugeordneten internen Qualitätsprozesse, Dokumentationen und Anweisungen
  • Du wirkst mit und unterstützt die Supply Chain bei der Auswahl von neuen Lieferanten
  • Du arbeitest mit bei Risikoanalysen, -bewertungen und VAVE-Projekten
  • Du arbeitest eng mit internen Abteilungen wie Entwicklung, Einkauf, Qualität zusammen
  • Du koordinierst externe oder temporär eingestellte SQE-Mitarbeiter

Anforderungen

  • Du verfügst über abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik o. ä.) oder kaufmännische/betriebswirtschaftliche Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung
  • Du hast bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Automobilbranche (bspw. im Bereich Lieferantenentwicklung oder Lieferantenqualitätssicherung) sammeln können
  • Du verfügst über spezifische Ausbildungen wie Qualitäts-Manager, QM-Auditor o.ä.
  • Die Normen ISO9001:2015 und IATF 16949 kennst Du sehr gut
  • Du hast praktische Erfahrungen mit Methoden und Werkzeugen des Qualitätsmanagements wie PPAP, PPF, APQP, 8D, FMEA, SPC, MSA gesammelt
  • Du bringst erweiterte Kenntnisse im Bereich industriellen Fertigungsprozessen mit
  • Du bist qualifizierter Prozessauditor nach VDA 6.3
  • Eine hohe Bereitschaft und Fähigkeit zu nationalen und internationalen Reisen, ausgeprägtes Organisationstalent, eine selbständige Arbeitsweise und ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten sind für Dich selbstverständlich
  • Englisch und Deutsch sprichst Du fließend
  • Nachhaltigkeit liegt Dir am Herzen, Du schwimmst gerne im offenen Meer und stehst zu Deinen Erfolgen und Fehlern

Das erwartet dich

  • Ein visionäres Team in einem stark wachsenden, jungen Unternehmen
  • Keine festgefahrenen Prozesse und Hierarchien, sondern viel Mut zur Gestaltung eines neuen Mobilitäts-Anbieters
  • Unsere proSono Plattform bietet dir die Chance, deine eigenen Projekte zu pitchen und zu verwirklichen - denn deine Ideen sind bei uns gefragt, nicht gefürchtet
  • Eine Kultur der Wertschätzung, in der wir Erfolge ebenso feiern wie Fehler
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein offenes, modernes Office mit wenig Papier, dafür die Nutzung von Trello, Slack & Co.
  • Bio-Brot Flatrate, kostenfreie Getränke, ein veganer Catering-Service uvm.

Interesse geweckt?

Bevor du uns deine Bewerbung zukommen lässt: In einem kleinen Unternehmen, dass so organisiert ist wie wir, wird das traditionelle Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Partnerschaft ersetzt. Du kannst nicht denselben Service und dieselbe Infrastruktur erwarten wie in einem großen Unternehmen. Dinge, die du vermisst, müssen möglicherweise von dir initiiert und erstellt werden. Du bist jemand, der für die Leistung unseres Unternehmens wirklich wichtig ist, und nicht nur jemand, der rein kommt und seine Arbeit erledigt. Du hast mehr Verantwortung für das Gesamtbild und kannst eine größere Wirkung erzielen als in einer größeren Organisation. Du wirst dich etwas unsicherer fühlen als in einer größeren Organisation. Wie sich das Unternehmen finanziell entwickelt, hängt direkter mit deiner Beschäftigung zusammen. Die Gründer werden mit dir zusammenarbeiten, aber sie werden das Unternehmen nicht leiten - du und deine Kollegen werden es tun. Du musst einen Beitrag leisten und Initiative ergreifen. Du musst dich darauf einstellen, dass nicht alles vorhanden ist, gepflegt wird oder perfekt läuft. Um auf diese Weise zu arbeiten, ist eine offene und unkomplizierte Kommunikation unerlässlich. Dies ist ein starker Teil unserer Kultur.