co2online

Manager*in Community Services & Engagement (m/w/d)

Manager*in Community Services & Engagement (m/w/d)

VOLLZEIT 
Hochkirchstraße 11, 10829 Berlin, Deutschland 
Remote (flexibel) 
Mit Berufserfahrung 

Über uns:

co2online steht für Klimaschutz, der wirkt. Seit 2003 setzen wir uns für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Wir initiieren verschiedene öffentlich geförderte crossmediale Kampagnen, mit denen wir Bürger*innen zeigen, wie aktiver Klimaschutz zu Hause umgesetzt werden kann. Dafür entwickeln wir eigene digitale Beratungsinstrumente (Online-Ratgeber und Apps) sowie Websites und Dialog- und Themenkampagnen. Durch unsere eigenen Datenbanken wissen wir, welche Maßnahmen besonders wirksam sind. Dies nutzen wir für die Kommunikation mit unsere/n Nutzer*innen und das stetige Optimieren unserer Produkte. Mehr über unsere Arbeit erfährst Du hier. 

Deine Aufgaben & Dein Team: 

Wir begleiten bereits über 140.000 Newsletter-Abonnent*innen auf ihrem Weg zu einem klimaneutralen Zuhause.  Aufbauend auf dieser Reichweite wollen wir eine Community aus Hausbesitzer*innen mit einem starken Wertversprechen (“Fossilfreies Wohnen”) starten. Begleitende Service-Angebote inkl. Bezahl-Mitgliedschaft sollen entwickelt werden. Darüber hinaus sollen Beteiligungsformate entstehen, in denen die Community ihre Stimme für die Energiewende und den Ausbau von Erneuerbaren Energien sichtbar machen kann.

Gemeinsam mit dem Community-Lead entwickelts Du neue digitale Service-Angebote für die Community-Mitglieder. Die Service-Angebote unterstützen zum einen bei der Umsetzung von Energiespar-Maßnahmen und aktivieren zum anderen, sich stärker für die Energiewende einzusetzen.

Wir haben keine Zeit zu verlieren, machst Du mit?

Dich erwarten folgende Aufgaben: 

  • Du unterstützt den Community-Lead bei der Entwicklung der Community-Plattform
  • Du entwickelst eigenständig Service-Angebote, die einen Mehrwert für Hausbesitzer*innen generieren
  • Du verantwortest die Einordnung, Umsetzung & Evaluation der Angebote mit entsprechenden Methoden (User Story Mapping, A/B-Tests, UX-Tests, Interviews…)
  • Du begleitest die (Weiter-)Entwicklung unserer digitalen Service-Angebote von Anfang bis Ende und im laufenden Betrieb (Konzeption, Teilnahme an Design-Sprints, Erstellen von Wireframes und Prototypen, Bildredaktion und Content Management, Testing und Qualitätskontrolle)
  • Du betreust die Interaktion mit den Nutzer*innen über den kompletten Customer Life Cycle

Dein Profil: 

  • Du hast erste Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, digitaler Produkte und User-Engagement
  • Du liebst es, zu kommunizieren und Maßnahmen weiterzuentwickeln, damit sie noch wirksamer werden
  • Du kennst Dich mit Reichweitenzahlen aus, Software macht Dir keine Angst
  • Du magst Verantwortung, arbeitest gern im Team und bringst Dich mit Lösungsideen ein
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • spannende Klimaschutzprojekte, bei denen es auf Dein Knowhow und Dein Engagement ankommt
  • eine klare Vision und Mission, die aktiv gegen den Klimawandel und die Energieabhängigkeit eintreten
  • eine Unternehmenskultur, die nicht redet, sondern handelt
  • top Kolleg*innen, mit denen man gemeinsam lernen kann
  • abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Weiterentwicklungspotenzial, viel Raum für Innovation und Deine Ideen, sowie Gestaltungsmöglichkeiten
  • interne Schulungen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in einem zukunftsfähigen und gesellschaftlich relevanten Themenfeld
  • ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt, BVG-Karte, gemeinsames Mittagessen, familienfreundliche Atmosphäre, Homeoffice-Möglichkeiten und ein betriebliches Sportangebot

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung über unser Recruiting-Portal!

Ansprechpartner*innen: Tanja Loitz, Bastian Gartelmann

Eingehende Bewerbungen werden direkt bearbeitet, Gespräche werden fortlaufend stattfinden.

Mehr Informationen zu uns auf: www.co2online.de   

co2online ist eine werteorientierte Organisation mit flachen Hierarchien und vielfältigen Mitbestimmungsmöglichkeiten. Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gelebte Werte unserer Firmenkultur.

Als gemeinnützige Organisation unterstützen wir Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Wir ermutigen auch Bewerber*innen, deren fachliches Profil nicht passgenau auf die ausgeschriebene Stelle passt, sich zu bewerben. Als gemeinnützige Organisation engagieren wir uns für Gleichstellung und Gleichberechtigung.

Ansprechpartner
Bastian Gartelmann
Referent Personal- & Organisationsentwicklung

ONLINE BEWERBEN
https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=21606708