Manager End-of-Life Batteries & Electric Vehicles (w/m/x)

Über uns

Vision, Commitment und Professionalität. Kreativität und Vertrauen. Liebe für unseren Planeten. All das eint unsere derzeit knapp 100 Kolleginnen und Kollegen. Wir werden der erste Mobilitätsanbieter sein, der ein in Serie produziertes Elektrofahrzeug mit Solarintegration auf den Markt bringt: den Sion. Für die Umwelt. Für unsere Kinder. Und weil es höchste Zeit wird!

Deine Aufgaben

  • Du bist verantwortlich für die Entwicklung, Steuerung und Umsetzung einer Rücknahmestrategie für Altfahrzeuge, Batterien und Teilkomponenten gemäß Altfahrzeugverordnung 2000/53/EG, RRR Richtlinie Typgenehmigung Recyclingfähigkeit 2005/EG/64, Altfahrzeugverwertungsgesetz, ISO26021 und andere anwendbare Normen, sowie unter Berücksichtigung von Reach, IMDS, .... .
  • Du bist verantwortlich für die Etablierung eines Altauto-Rücknahmemanagements (Rücknahmemöglichkeiten, Rücknahmerichtlinien und -regeln, Fahrzeugverwertungs- prozesse und -lösungen)
  • Zu deinen Aufgaben gehört der Aufbau von Rücknahmenetzwerken für Altteile aus Reparaturen sowie der Aufbau eines Recycling Managements zur Werkstättenentsorgung.
  • Des weiteren planst Du die Demontage für das komplette EV einschließlich der Li-Ion-Batterie, entwickelst Second Life Anwendungen von HV-Batterien und ggf. weiteren Fahrzeugkomponenten.
  • Du arbeitest eng mit den Bereichen Entwicklung, Produktion, Supply Chain, Qualität, Sustainability und Aftermarket zusammen, um die festgelegten End-of-Life-Strategien umzusetzen.
  • Durchführung von Schulungen, Coaching  in allen Bereichen der Entwicklung zum Thema Recycling und recyclinggerechte Entwicklung.
  • Du entwickelst und erstellst Konzepte zur automobilen Reverse-Logistik und Green Logistics und bindest diese in Entwicklungs- und Logistikhandbücher ein
  • Du analysierst Möglichkeiten zur Reduzierung von Materialverbrauch, Wiederverwendung und zum Recycling von Materialien und Bauteilen und setzt die notwendigen Maßnahmen um. Du bist verantwortlich für die Etablierung interner Richtlinien in Bezug auf Recycling (z.B. Handhabung und Wiederverwertung von defekten Teilen nach Analysen (Tauschteile) , Recycling-Prozesse … )
  • Du etablierst und pflegst die Kommunikation mit den notwendigen Stakeholdern intern sowie extern --> nationale Umweltbehörden, Kommune, Verwertungsanlagen --> Informationen zu Recyclingprozessen und -richtlinien sollen von Dir erarbeitet und auch auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

Anforderungen

  • Umfassende Berufserfahrung im Bereich des Altfahrzeugrecyclings (Gesamtfahrzeug). 
  • Erfahrung in den Bereichen Wiederverwertbarkeit, Prüfung und Recyclingtechnik in der Automobilbranche.
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit den folgenden Richtlinien 2000/53/EG (Altfahrzeugverordnung), RRR Richtlinie Typgenehmigung Recyclingfähigkeit 2005/EG/64, ISO26021 und andere anwendbare Normen), deutsches und europäisches Recht zum Recycling von Altautos … .
  • Methodenkompetenz: Ökobilanzierung, REACH (Chemikalienverordnung), IMDS, ...
  • Kenntnisse zum Qualitäts- und Umweltmanagement.
  • Hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung.
  • Erfolgreiches Agieren in globalem Umfeld mit internationalen Kollegen und Dritten in Telefon- oder Videokonferenzen und persönlichen Meetings.
  • Internationale und interkulturelle Erfahrung.
  • Starker Teamplayer mit ausgeprägten zwischenmenschlichen Fähigkeiten.
  • Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.
  • In der Lage, Prioritäten zu setzen und mit stressigen Situationen umzugehen; flexibel in Bezug auf wechselnde Situationen.
  • Enthusiastische Einstellung zur Mission und Vision von Sono Motors.

Das erwartet dich

  • Ein visionäres Team in einem stark wachsenden, jungen Unternehmen.
  • Keine festgefahrenen Prozesse und Hierarchien, sondern viel Mut zur Gestaltung eines aufstrebenden Mobilitätsanbieters. 
  • Die Chance, deine eigenen Projekte zu pitchen und zu verwirklichen - denn bei uns sind deine Ideen gefragt, nicht gefürchtet.
  • Eine Kultur der Wertschätzung, in der wir Erfolge ebenso feiern wie Fehler.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Ein offenes, modernes Office mit wenig Papier, dafür die Nutzung von Trello, Slack & Co.
  • Kostenfreie Getränke, ein veganer Catering-Service uvm.

Interesse geweckt?

Du siehst dich als Teil unseres Teams in der Rolle des Manager End-of-Life Batteries & Electric Vehicles  (w/m/x)? Dann bewirb dich über unser Onlineformular und überzeuge uns. Wir freuen uns auf dich!