Facility Technician (m/f/d)

Infarm wurde 2013 von Osnat Michaeli und den Brüdern Erez und Guy Galonska in Berlin gegründet. Mit dem Ziel, die Güte von Produkten aus eigenem Anbau mit allen zu teilen, entwickelten sie ein intelligentes modulares Anbausystem, das die Verteilung von landwirtschaftlichen Betrieben im gesamten städtischen Umfeld ermöglicht, frische Produkte auf jedem verfügbaren Raum anbaut und alle Marktanforderungen erfüllt.

Mit modernster Forschung und Entwicklung, patentierten Technologien und einem führenden multidisziplinären Team baut Infarm heute ein globales landwirtschaftliches Netzwerk auf, das Städten hilft, sich in ihrer Lebensmittelproduktion selbstständig zu machen und gleichzeitig die Sicherheit, Qualität und den ökologischen Fußabdruck unserer Lebensmittel erheblich zu verbessern.

Werde  Teil der Infarm (r) -Evolution und helfe den Menschen, das Eigentum an ihren Lebensmitteln zurückzugewinnen.


Was dich erwartet 

Als Facility Technician bist du für die Wartung der neuesten Anbausysteme von Infarm in unserem Plant Hub verantwortlich und fungierst als allgemeiner "Handwerker" für technische Probleme. Du befolgst klar definierte Prozesse und Qualitätsstandards, um einen reibungslosen Ablauf und die korrekte Funktion der Software zu gewährleisten. Darüber hinaus beaufsichtigst du die Chemikalien- und Düngemittelversorgung für den Betrieb. 

Da wir neue Anbausysteme und Technologien in unseren neuen Infarm Growing Centers einführen, sind wir auf der Suche nach einem Facility Technician, der/die sich Herausforderungen stellt und über praktische Wartungserfahrungen verfügt, vorzugsweise in einem hydroponischen oder landwirtschaftlichen Kontext.

Deine Hauptaufgaben:

  • Erfüllung des Bereitschaftsdienstes für die Überwachung der Produktionssysteme im Hub (Hydrokulturbetriebe, Subsysteme, Anzuchtkammern, DC-Blöcke, ggf. Automatisierungsmaschinen). Bereitschaftsdienst am Wochenende ist möglich.
  • Als Ansprechpartner für externe Wartungsteams von Lieferanten bei größeren Wartungsproblemen fungieren.
  • Durchführung von First-Response-Wartungsarbeiten in und um das Hub unter Gewährleistung der technischen Funktionalität und Lösung aller technischen Probleme, die bei verschiedenen Hub-Systemen auftreten können.
  • Hilfe bei der Identifizierung, Berichterstattung und Lösung grundlegender Software-Probleme (es werden Schulungen angeboten und komplexere Software-Unterstützung geleistet) 
  • Planung, Überwachung und Ausführung der Mischung und Lieferung von Dünger und pH-Regulatoren für die Pflanzenproduktion des Hubs.
  • Nutzung unseres Online-Berichtssystems, um deine Arbeit und alle Probleme mit den Farmen an unsere Zentrale zu melden.
  • Sicherheitsrichtlinien einhalten

Das bringst Du mit

  • Ausbildung als Industriemechaniker / Maschinist o.ä. oder alternativ Studium bzw. Maschinenbau / Ingenieur o.ä.
  • Alternativ biologische Ausbildung / Studium mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung der Wartung und Instandhaltung von Maschinen
  • Erfahrung in der Verpackungsindustrie vom Vorteil
  • Englisch ist vom Vorteil
  • Bereit, an Wochenenden zu arbeiten

Das erwartet Dich bei Infarm

  • Die Möglichkeit in einer spannenden Zeit zu uns zu stoßen: Genau jetzt expandieren wir weltweit und Du hilfst mit, die Zukunft der Landwirtschaft zu verändern
  • Das Business voran zu bringen und in enger Zusammenarbeit mit deinen Vorgesetzten einen Mehrwert innerhalb der Firma zu schaffen.
  • Teil eines familiären, freundlichen und motivierten Teams zu werden, welches mit viel Talent an großen Visionen und Zielen arbeitet
  • 30 Tage Urlaub plus einen zusätzlichen freien Tag an Deinem Geburtstag
  • Betriebliches Altersvorsorge Programm (bAV)
  • Frische Kräuter zum mitnehmen

Infarm ist ein gleichberechtigter Arbeitgeber. Wir streben danach ein integratives Umfeld zu erschaffen, in dem sich jeder weiterentwickeln kann, unabhängig von deinem Hintergrund und deinen Umständen. Wir fördern die Vielfalt, weil wir die Einzigartigkeit und die Unterschiede zwischen den Menschen schätzen. Die besonderen Erfahrungen, Perspektiven und Sichtweisen jedes Mitarbeiters helfen uns, ein widerstandsfähiges Umfeld zu schaffen, in dem wir alle gemeinsam lernen, wachsen und großartige Dinge schaffen können. Alle Bewerber erhalten gleiche Chancen, unabhängig von Alter, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Sprache, Behinderung, ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Religion, Weltanschauung, Kultur, sozioökonomischem Status oder sexueller Orientierung.