Mitarbeiter Financial Reporting (w/m/x)

Über uns

Vision, Commitment und Professionalität. Kreativität und Vertrauen. Liebe für unseren Planeten. All das eint unsere derzeit knapp 100 Kolleginnen und Kollegen. Wir werden der erste Mobilitätsanbieter sein, der ein in Serie produziertes Elektrofahrzeug mit Solarintegration auf den Markt bringt: den Sion. Für die Umwelt. Für unsere Kinder. Und weil es höchste Zeit wird!

Deine Aufgaben

  • Du bist zuständig für die Erstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS (Quartals- und Jahresabschlüsse) und des zusammengefassten Lageberichts/Anhangs (IFRS Notes)
  • Du übernimmst die Erstellung von Stellungnahmen zur Würdigung komplexer  Bilanzierungssachverhalte nach IFRS und bist zuständig für alle IFRS relevante  Fragestellungen wie z.B. Ausweis, Ansatz und Bewertung 
  • Du entwickelst die konzernweite Bilanzierungsrichtlinie (IFRS Manual)  
  • Du übernimmst die laufende Pflege und Weiterentwicklung des Prozesses in der Abschlusserstellung inkl. Aufdeckung und Realisierung von Optimierungspotentialen durch z.B. Einführung neuer Schnittstellen und Automatisierungen
  • Du bist Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Accounting bzw. Wirtschaftsprüfung oder eine ähnliche Qualifikation 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS bei einem international ausgerichteten Konzern
  • Du bist abschlusssicher nach IFRS und besitzt fundierte Kenntnisse der International Financial Reporting Standards 
  • Hohe Zahlenaffinität und analytische Fähigkeiten sowie ganzheitliches Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Erste Führungserfahrung ist ein Plus
  • SAP-  sowie sehr gute Microsoft Excel-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Grundvoraussetzung
  • Du bringst eine sehr zuverlässige Arbeitsweise mit und besitzt gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Nachhaltigkeit liegt dir am Herzen, du schwimmst gerne im offenen Meer und stehst zu deinen Fehlern wie auch Erfolgen

Das erwartet dich

  • Ein sympathisches und visionäres Team in einem stark wachsenden, jungen  Unternehmen.
  • Keine festgefahrenen Prozesse und Hierarchien, sondern viel Mut zur Gestaltung eines neuen Mobilitäts-Anbieters.
  • Die Chance, deine eigenen Projekte zu pitchen und  zu verwirklichen - denn deine Ideen sind bei uns gefragt, nicht gefürchtet.
  • Eine Kultur der Wertschätzung, in der wir Erfolge ebenso feiern wie Fehler.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Ein offenes, modernes Office mit wenig Papier, dafür die Nutzung von Trello, Slack  & Co.
  • Ein veganer Catering-Service uvm.

Interesse?

Bevor du uns deine Bewerbung zukommen lässt: In einem Start-Up, das so organisiert ist wie wir, wird das traditionelle Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Partnerschaft ersetzt. Du kannst nicht denselben Service und dieselbe Infrastruktur erwarten wie in einem großen Unternehmen. Dinge, die du vermisst, müssen möglicherweise von dir initiiert und erstellt werden. Du bist jemand, der für die Leistung unseres Unternehmens wirklich wichtig ist, und nicht nur jemand, der rein kommt und seine Arbeit erledigt. Du hast mehr Verantwortung für das Gesamtbild und kannst eine größere Wirkung erzielen als in einer größeren Organisation. Du wirst dich etwas unsicherer fühlen als in einer größeren Organisation. Wie sich das Unternehmen finanziell entwickelt, hängt direkter mit deiner Beschäftigung zusammen. Die Gründer werden mit dir zusammenarbeiten, aber sie werden das Unternehmen nicht leiten - du und deine Kollegen werden es tun. Du musst einen Beitrag leisten und Initiative ergreifen. Du musst dich darauf einstellen, dass nicht alles vorhanden ist, gepflegt wird oder perfekt läuft. Um auf diese Weise zu arbeiten, ist eine offene und unkomplizierte Kommunikation unerlässlich. Dies ist ein starker Teil unserer Kultur.