BDI

Referentin/Referent (w/m/d) | DeepTech StartUps

ABTEILUNG DIGITALISIERUNG UND INNOVATION

Referentin/Referent (w/m/d) | DeepTech StartUps

  • Teilzeit
  • Feste Anstellung
  • Berlin, Deutschland

Der BDI ist die Spitzenorganisation der deutschen Industrie und der industrienahen Dienstleister. Er spricht für 39 Branchenverbände und mehr als 100.000 Unternehmen mit rund acht Millionen Beschäftigten. Er transportiert dabei die Interessen der deutschen Industrie an die politisch Verantwortlichen und unterstützt damit die Unternehmen im globalen Wettbewerb.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Referentin/einen Referenten (w/m/d) in Teilzeit (28 Stunden/Woche) in der Abteilung Digitalisierung und Innovation am Standort Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung industrierelevanter Themen im Bereich industrienaher StartUps (speziell DeepTech StartUps, Rahmenbedingungen für Gründungen, Wachstumsfinanzierung)
  • Formulierung von Stellungnahmen und Positionspapieren zum Themenfeld DeepTech StartUps
  • Leitung des BDI-Arbeitskreises „Deep Tech StartUps“
  • Vertretung der Positionen des BDI im politischen Raum gegenüber nationaler und europäischer Politik
  • Konzeption, Erarbeitung und Redaktion von Publikationen im Bereich DeepTech StartUps
  • Begleitung der genannten Themen in externen politischen und wissenschaftlichen Expertengremien
  • Aufbereitung von Informationen und aktuellen Entwicklungen für die BDI-Mitgliedsverbände
  • Hintergrundbriefings zu politischen, regulatorischen und technologischen Aspekten von DeepTech StartUps
  • Inhaltliche Gestaltung, organisatorische Betreuung und Moderation von Konferenzen, Workshops und Gesprächen
  • Mediengerechte Aufbereitung und Darstellung der Arbeit
  • Planung, Organisation und Durchführung von BDI-Gremiensitzungen
  • Erstellen von Terminvorbereitungen und Verfassen von Reden für den BDI-Präsidenten und die Mitglieder der BDI-Hauptgeschäftsführung                                                             

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, beispielsweise aus dem Bereich des Wirtschaftsingenieurswesens, der Innovationsökonomie oder der Wirtschaftswissenschaften
  • Hohe technologische Affinität sowie wirtschaftspolitisches Interesse und Verständnis von Gesetzgebungs- und Entscheidungsprozessen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Stilsicherheit in mündlichem und schriftlichem Ausdruck
  • Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise auch mit externen Stakeholdern
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungsorientierung sowie Eigenverantwortung
  • Fähigkeit zu analytischem, ganzheitlichem Denken mit gutem Urteilsvermögen
  • Engagement und Interesse, das eigene Themengebiet weiterzuentwickeln
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Attraktives Gehaltspaket und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical
  • Mobilitätszuschuss und Fahrradleasing
  • Fortbildung und Sprachkurse
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Kindernot- und Ferienbetreuung
  • Mitarbeiterevents

Sie möchten den BDI bei seinen vielfältigen industriepolitischen Themen unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Online bewerben

Ansprechpartner/in

René Müller
Referent
T +49 30 20281435